Sie sind nicht angemeldet.


1

Freitag, 9. März 2012, 18:28

Fernbeziehung geht das auf Dauer?

Mein Freund und ich sind schon seit längerem zusammen, wir wohnen allerdings etwas weiter von einander entfernt. Am Anfang war alles super, doch plötzlich fangen die Probleme an, er geht nicht mehr ans Handy wenn ich anrufe. Wenn er ans Handy geht hört er sich jedesmal sehr traurig an sagt mir aber nie den Grund dafür. Wir haben uns jetzt schon drei Wochen nicht gesehen (Verbot von seiner Mutter) und er will und kann mir nicht sagen wie es jetzt weiter gehen soll. Ich habe auch keinen Rat mehr dazu, ich habe schon alles probiert aber irgendwie komm ich nicht an ihm ran. Als letzte Möglichkeit sehe ich jetzt noch, das ich ihn vielleicht einen spontan Besuch erstatte. Ich bin ziemlich verzweifelt über diese Situation, vorher war nämlich alles noch ok.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir irgendwie helfen könntet.

Lg Soni

Titus1607

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: hab ich

Beruf: einen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2012, 18:57

Hi Soni,

spontan vorbei fahren halte ich für absolut Tödlich. Er könnte Ärger mit seiner Mutter bekommen sich verfolgt fühlen usw.

Erklär ihm wie es dir geht in einem Ruhigem sachlichen Telefonat und sag ihm welche Ängste/ Befürchtungen du hast.

Ich denke mehr kannst du im Moment nicht wirklich tun.
Wenn einen jemand nicht liebt liegt es an ihm und nicht an mir.

3

Freitag, 9. März 2012, 19:07

Das wollte ich eh tun, nur leider hebt er derzeit einfach nicht ab.

Titus1607

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: hab ich

Beruf: einen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. März 2012, 19:21

Schreib ihm einen Brief, Email oder was auch immer. Er soll sich melden wenn er bereit für ein Gespräch ist. Danach solltest du dich nicht mehr melden dann liegt der Ball bei ihm.

Klingt zwar hart und wird das auch für dich aber so sehe ich die beste Möglichkeit.
Wenn einen jemand nicht liebt liegt es an ihm und nicht an mir.

5

Freitag, 9. März 2012, 19:37

Werd ich machen auch wenn es nicht so leicht ist. Danke für die Hilfe :)

Titus1607

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: hab ich

Beruf: einen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2012, 20:38

Da nicht für ^^

Versuch auf jeden fall dein Gesicht zu wahren...
Wenn einen jemand nicht liebt liegt es an ihm und nicht an mir.

7

Samstag, 10. März 2012, 18:53

Ich habe jetzt zwischen zeitig schon mit ihm geredet, nur weiß er einfach nicht was er will. Immer sind seine Eltern irgendwie wichtiger und alles andere auch. Wenn ich ihn frag ob er wirklich Interesse an mir hat, sagt er nichts drauf. Ein echt komisches Verhalten...

Titus

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: hab ich

Beruf: einen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. März 2012, 10:31

Dann weißt du doch was Sache ist...
Melder dich nicht mehr. Wenn er was will wird er sich schon melden!
Wenn einen jemand nicht liebt liegt es an ihm und nicht an mir.

9

Donnerstag, 15. März 2012, 18:19

also,wenn ihm die eltern und alle anderen sachen wichtiger sind sollte dir das zeigen das er keine lust auf dich hat... sorry,aber so ist das eben...wärst du ihm wichtig und hätte er interesse,dann würden nicht so fadenscheinige ausreden kommen... wie titus sagt,melde dich nicht mehr nur mit dem unterschied das du einen haken hinter diese sache machen solltest....denn sollte er irgendwann wieder ankommen,solltest du die jenige sein,die ihm zum mond schießt....
Es ist besser gehaßt zu werden für das WAS man ist,als geliebt zu werden für DAS was man nicht ist!!!!!! :toocool:

Thema bewerten
Bookmark and Share